Filterpatrone

Filterpatronen zur mechanischen und biologischen Reinigung

In dem porösen Schaumstoff werden Schmutzpartikel festgehalten. Gleich-zeitig bietet das Material eine große Besiedelungsfläche für Reinigungsbakterien. Schon nach kurzer Einlaufzeit sorgen die Schaumstoffpatronen neben der mechanischen Wasserklärung auch für den biologischen Schad-stoffabbau. Die Patronen sind mehrfach verwendbar. Zum Reinigen sollte man sie nur ausspülen und ausdrücken, damit die Bakterienkulturen nicht komplett zerstört werden.