Mechanisch-biologische Filtermedien

Mechanisch-biologische Filtermedien

Mechanische Filtermassen halten mehr oder weniger grobe Schmutzpartikel zurück. Biologische Filtermedien dagegen sorgen dafür, dass sich Bakterienkulturen ansiedeln: Die Reinigungsbakterien ernähren sich von Schmutzpartikeln und wandeln diese um. Vor allem dadurch erreicht man klares, gesundes Wasser im Aquarium und stabile Wasserwerte.