Kostka - Einer der großen Tretrollerhersteller

Aus der Sicht des Trainingswissenschaftler, Herrn Dr. Josef Wiesauer, bietet der Tretroller als Therapiegerät einzigartige Vorteile. Gerade in der Rehabilitation nach Knie- oder Sprunggelenksverletzungen, wenn das Laufen nicht möglich ist, kann man mit dem Roller "Ein-Bein-Laufen".

Der Text wurde vom Tretrollerverkauf.at übernommen.

Herr Dr. Karl-Heinz Kristen, Facharzt für Sportorthopädie, Orthopädie und Orthopädische Chirurgie sieht im Tretrollersport folgende medizinische Aspekte: "Sportorthopädisch eignet sich das Tretroller fahren als dynamische Trainingsform. Das Schwungbein wird dynamisch, das Standbein koordinativ stabilisierend trainiert."

Der Text wurde vom Tretrollerverkauf.at übernommen.

Die International Kicksled and Scooter Association (IKSA) verö entlichte Studien über den Kalorienverbrauch und den Gesamtein uss des Rollerfahrens auf die Gesundheit. Kalorienverbrennung bei einem Körpergewicht von Tabelle der Kalorien

Aktivität Tempo Kcal KJ
Sitzen - 75 315
Gehen 3 km/h 150 630
Gehen 6 km/h 375 1575
Fahrradfahrt 20 km/h 600 2520
Fahrradfahrt 30 km/h 750 3150
Rollerfahrt 18 km/h 820 3444
Rollerfahrt 22 km/h 950 3990

Kalorienmenge, die beim Rollerfahren verbrannt wird, ist größer als beim Radfahren oder Gehen. Beim Rollerfahren ist die Bewegung für den Organismus günstiger. Darüber hinaus ist die Verletzungsgefahr beim Rollerfahren weitaus geringer.

Der Text wurde vom Tretrollerverkauf.at übernommen.

"Übernommen von www.iksaworld.com Kicksled & Scooter Association World"

Medizinische Aspekte und das Prinzip der Tretroller-Bewegung

Der Trittfuß stößt dynamisch ab, das Standbein geht leicht in die Knie, zugleich werden Arme und Schultern heftig nach vorne geführt. Infolge dessen verschiebt sich der Rumpf mäßig nach hinten und die Körperhaltung wird aerodynamisch tiefer. Nach Beendigung des Abstoßes kehrt der Körper in die aufrechte Haltung zurück, was zu einer Entspannung der Rücken- und Bauchmuskelpartien und des Standbeines führt. Klingt kompliziert, ist es aber nicht!

Einige Vorteile des Tretrollersports

  • Keine Sitzprobleme
  • Keine teueren Wartungen
  • Leicht trasportierbar
  • Für ganze Famile geeignet

Wer einmal das 'Tretrollern' oder 'Scootern' ausprobiert hat ist fasziniert und begeistert von:

  • Den runden, harmonischen, Gelenke schonenden
  • Bewegungsabläufen
  • Der Bewegung in der Natur
  • Der "Entschleunigung" (Stressabbau bei langen und ruhigen Fahrten)
  • Der hohen Trainingse zienz bei geringem
  • Zeitaufwand
  • Dem günstigen Preis. Ein guter Tretroller kostet nicht mehr als gute Carving-Ski
  • Der extremen Fliehkraft in engen Kurven, ähnlich dem Carven im alpinen Skisport